donata eberle | Jugendstil Villa, München Haidhausen
52
single,single-portfolio_page,postid-52,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
Jugendstilvilla München Haidhausen

Leistungsphasen 1-9

Date

Fertigstellung 2008

Category
architektur, innenausbau und möbeldesign
About This Project

Die Villa in den Isaranlagen, München, wurde 1900 vom Jugendstilarchitekten Prof. Hocheder, dem Architekten des benachbarten Müller’schen Volksbades als Wohnhaus für den Direktor der Stadtwerke erbaut. Im Zuge der Sanierungs- und Umbauarbeiten wurde das im 2.Weltkrieg zerstörte Zeltdach sowie die ebenfalls nicht erhaltenen Gauben anhand Postkartenaufnahmen von 1906 rekonstruiert. Es entstanden drei luxuriöse Wohneinheiten mit Dachterrasse, Garagen im Tiefhof und einem Schwimmbad.